Startseite

„Lernen mit Bantaba“ ist ein interkulturelles Projekt und unterstützt afrikanische Asylbewerber in Italien. Im Atelier in Strambino erlernen sie ein Handwerk und sind dadurch beschäftigt, werden gefördert und lernen die europäische Kultur näher kennen. Der Arbeitsprozess bietet eine Möglichkeit zur Integration und ist eine Vorbereitung für die individuelle Arbeitssuche.

                                           Atelier Bantaba, Via Somis 2 Strambino/ To

Im Mai 2017 hat Rosmarie Reber, Künstlerin und Lehrerin, ein Näh-und Webatelier im Dorf aufgebaut. Die Asylsuchenden kreieren dort kunsthandwerkliche Produkte, die auf Märkten und im Online-Shop verkauft werden.

Foto:  Jonathan Liechti Bern